Freizeiten

12_Editorial_Freizeiten_BildarchivFreizeiten gehören für viele Teilnehmende und Mitarbeitende zum Besten, was unsere Jugendarbeit zu bieten hat. Intensive Begegnungen, eindrückliche Erlebnisse, prägende Erfahrungen von Gemeinschaft – all das ereignet sich auf Freizeiten und kann doch nicht „gemacht“ werden.
ERLEBE DIE GEMEINSCHAFT
Wir sorgen dafür, dass auf unseren Freizeiten eine gute Gemeinschaft entstehen kann. Dies beginnt mit dem Kennenlernen, dem Austausch untereinander und der guten Begleitung. Wir erleben: Sich auf neue Menschen einzulassen führt nicht selten zu neuen Freundinnen und Freunden.
ERLEBE UNSERE FREIZEITTEAMS
Engagierte, gut geschulte Haupt- und Ehrenamtliche leiten und begleiten unsere Freizeiten. Sie absolvieren unsere umfassende Ausbildung und besuchen Fortbildungen. Schon lange vor der Freizeit planen sie ein tolles Programm, damit jede Freizeit etwas Besonderes ist.
ERLEBE NEUES UND LERNE DAZU
Sich in Gemeinschaft zurechtfinden, kreativ werden, diskutieren, Gott und Spiritualität kennen lernen, Verantwortung übernehmen, praktische Kenntnisse wie Selbstorganisation und vieles mehr… das alles ist Teil jeder Freizeit.

 

ERLEBE UNSERE FREIZEITEN 2018
Dieses Jahr haben wir wieder einige besondere Urlaubsziele für unsere Sommerfreizeiten ausgewählt.
Die Kinder fahren – ist ja klar – in die Lüneburger Heide nach Stoetze.
Mit den Jugendlichen machen wir uns auf den Weg ins Zeltcamp an die Ardèche.
Eine Städtereise führt junge Erwachsene ab 18 nach Prag.

In unserem Jahresprospekt stellen wir außerdem viele weitere Programme vor.
Die Anmeldung für die Freizeiten ist auf Seite 49.

Jahresprospekt2018