» zurück

CHOR GLOBAL FEIERT SEINEN PREMIERENAUFTRITT

In den vergangenen Wochen wurde intensiv darauf hingearbeitet: Unser Projektchor „Chor Global“ feierte beim Sommerfest direkt vor den Sommerferien seinen ersten kleinen und feinen Auftritt.

Alle 14 Tage Mittwochs führte seit Beginn des Jahres die Musik und das gemeinsame Singen Geflüchtete und Menschen aus der Region zusammen. Nicht immer passte eine regelmäßige Teilnahme zu den Terminen der jungen Menschen aus den Flüchtlingsunterkünften. Kurzerhand entwickelte sich so der Chor mehr und mehr zu einem gut gelaunten Singtreff. Zwischenzeitlich trafen sich fünf verschiedene Nationen im JULE° – CVJM Jugendhaus Lemsahl. Es wurde viel gelacht und natürlich auch gesungen. Zum Beispiel Klassiker wie „The Lion Sleep Tonight“ oder der Cup-Song.

Einen gemeinsamen Auftritt sollte es dann natürlich auch noch geben.
Bei bestem Wetter war dann das Sommerfest vom CVJM Oberalster die geeignete Bühne. Mit abwechslungsreichen Musikstücken  und kleinen Percussioneinlagen präsentierte sich Chor Global gut gelaunt dem Publikum.

Gefördert durch die Robert Bosch Stiftung haben wir so die Möglichkeit bekommen, dass Musik die Menschen verbindet und in den Walddörfern der Dialog zwischen den vielfältigen Kulturen sich weiter entwickeln kann.

 

Geschrieben von: