» zurück

NEUE FSJ-POWER AM START

Seit dem 27. August wird unser CVJM wieder von drei Freiwilligen verstärkt. Alina aus Oeventrop, Ann-Kathrin aus Fuldatal und Julius aus Holzmaden absolvieren ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bzw. ein Bundesfreiwilligendienst (BFD). Aktuell werden sie in ihre Gruppen und Aufgaben eingeführt, erfahren etwas über die Werte unserer Arbeit aber auch über Brandschutzschutzbestimmungen bzw. Hygienevorschriften.

Seit acht Jahren bietet der CVJM Oberalster drei jungen Erwachsenen an, ihr FSJ im JULE° und am Poppenbüttler Markt durch zu führen. Dabei steht zum Beispiel für Ann-Kathrin der Spaß an der Sache und das Sammeln von neuen Erfahrungen an vorderster Stelle.

Wir wünschen dem neuen FSJ-Jahrgang genau dies: viel Spaß, gute Erfahrungen und Gottes Segen.

ann-kathrin.lorch@cvjm-oberalster.de' Geschrieben von: